Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

FÜPP: Schülerinnen und Schüler der 9 a versuchen sich als Teambildungs-Coaches

Im Rahmen der fächerübergreifenden Projektpräsentation der 9. Klassen wählte die 9 a ein sehr praktisches, kompetenzorientiertes Thema: „Wir gestalten einen Teamtag für eine Grundschulklasse“. Dazu mussten in vier Gruppen je eine „große“ Teamaufgabe, eine Schlecht-Wetter-Alternative und eine theoretische Zusatzaufgabe ausgewählt, eigenverantwortlich geplant und durchgeführt werden. Während für das Fach Deutsch ein Portfolio erstellt wurde, fertigten die Schülerinnen und Schüler für das Fach IT ein Erklärvideo zu ihrer jeweiligen Aktion an.

Erfolgreich wurde der Kontakt zur Klasse 4aG der Lucas-Cranach-Grundschule hergestellt, die sich im Mai gemeinsam mit ihrem Klassleiter Ulli Gehring auf den Weg an die RS 1 machte, um ihren Teamtag zu absolvieren. Die einzelnen Gruppen mussten ein Schatz aus dem Säureteich bergen, den Niedrigseil-Parcours durchlaufen, die große Wippe meistern sowie das Spinnennetz durchqueren.

 

Im Feedback, das die Viertklässler*innen den Realschüler*innen am Ende des Vormittags gaben, wurde deutlich, dass der Teamtag allen viel Spaß bereitet hatte und dass die Grundschüler*innen gut reflektieren konnten, wann die Arbeit in der Gruppe gelingt und wann nicht. Und auch die abschließende Reflexion der Schülerinnen und Schüler der 9 a zeigte, dass die Durchführung des Teamtags zwar durchaus anstrengend war, doch das Thema im Nachhinein als sehr gewinnbringend – auch für die eigene Klassengemeinschaft – empfunden wurde.

(J. Schneider)