Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

Extremismus - ein Vortrag durch die Polizei

Eine besondere Unterrichtsstunde erlebten kürzlich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 a. Der Jugendkontaktbeamte der Polizeiinspektion Kronach, Dieter Fischer-Petersohn, und seine Kollegin Melanie Backert informierten die Neuntklässler über das Thema Extremismus. Sie gaben nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Arten von Extremismus und zeigten konkrete Beispiele auf, sondern ließen die Realschüler immer wieder aktiv mitwirken, nachfragen diskutieren.

Die Beamten machten deutlich, welche strafrechtlichen Folgen die verschiedenen Straftatbestände in diesem Bereich haben und ließen die Schülerinnen und Schüler in einem Rollenspiel erfahren, wie der Weg der Strafanzeige konkret aussieht. Gelungen stellten sie zum Schluss den Bezug zur aktuellen Situation der Neuntklässler her und wiesen ausdrücklich auf Folgen bei Bewerbung und Berufswahl hin.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Fischer-Petersohn und Frau Backert für den anschaulichen Vortrag!

(Julia Schneider)