Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

Einweihung unseres neuen Niedrigseilparcours

Am 1. Wandertag im neuen Schuljahr war es endlich soweit! Unser nagelneuer Niedrigseilgarten wurde im Rahmen einer kleinen Feier nicht nur offiziell eingeweiht, sondern von den Klassen 9a und c auf gleich auf Herz und Nieren gestestet.

Finanziert wurde die großartige Anlage von der Koinor-Horst-Müller-Stiftung. Während der Sommerferien entstanden auf unserem Schulgelände dank der großzügigen Spende nicht nur ein Niedrigseilgarten, sondern als Ergänzung ein sogenanntes "Spinnennetz" sowie eine Riesenwippe.

Alle Elemente wurde zum Zweck der Durchführung erlebnispädagogischer Maßnahmen geplant und aufgebaut. Sinn der Erlebnispädagogik ist es, dass Schülerinnen und Schüler spielerisch durch eigene Erfahrung soziale Kompetenzen erwerben und ausbauen. Durch das gemeinsame Meistern der kniffeligen Teamaufgaben wird die Klasse nicht nur zusammengeschweißt, sondern nimmt die Erkenntnisse im Idealfall auch mit ins Schul- und Berufsleben. 

Durch die Stiftung dieser Anlage ist es nun möglich, Teamwork, Rücksicht, Verantwortungsbewusstsein, Vorausplanung, Kommunikation in der Gruppe, sinnvolle Aufgabenverteilung, passenden Einsatz von persönlichen Stärken in einem Team uvm. auf dem heimischen Schulgelände zu erarbeiten und zu fördern, ohne dass weite und oft kostspielige Fahrten in Anspruch genommen werden müssen. 

Nach der langen Zeit der Distanz ist es umso wichtiger, dass Themen wie "Zusammenarbeit" und "Miteinander" wieder in den Fokus rücken. 

Die gesamte RS 1 Familie bedankt sich von ganzem Herzen bei Herrn Michael Schulz - geschäftsführender Gesellschafter der Koinor-Horst-Müller-Stiftung - für diese wundervolle Anlage.

(B. Pfister)