Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

1917 - Kinobesuch der 9. Klassen im Rahmen des Geschichtsunterrichtes

Passend zum Thema "1.Weltkrieg" besuchten unsere 9. Klassen den mit 3 Oscars ausgezeichneten Film "1917" im kronacher Kino.

Nach dem Film äußerten sich unsere Schüler unter anderem so:

  • "Wir fanden den Film sehr spannend, jedoch zog sich die Handlung teilweise sehr in die Länge. Die Schauspieler haben ihre Rollen sehr gut verkörpert und die Handlung sehr gut verdeutlicht."
  • "Wir fanden den Film sehr interessant, da er nicht sachlich war, sondern mit einer Geschichte verbunden. (...) Wir würden den Film für Jugendliche, die den Stoff im Unterricht dran nehmen, sehr empfehlen.
  • "Wir finden, der Film ist nichts für schwache Nerven, da in den Szenen oft Tote zu sehen sind. Des Weiteren gab es viele Situationen, in denen es richtig spannend wurde und man mitfiebern konnte. Die Musik und Effekte wurden immer passend zur Situation gewählt."
  • "Unserer Meinung nach ist der Film eine gelungene Darstellung des 1. Weltkrieges aus britischer Sicht."
  • "Ich persönlich würde ihn empfehlen, da er echt gut gedreht ist und die Spannung immer hoch gehalten wird."
  • "An sich ist der Film sehr empfehlenswert, da alle Emotionen wie z. B. Liebe, Trauer, Hass und Mut zum Vorschein kommen."

Vielen Dank an Frau Simon für die Organisation der Veranstaltung und das Team des kronacher Kinos.

(B. Pfister)