Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

SMV-Tage auf dem "Knock"

Das Jugendbildungshaus "Am Knock" ist seit vielen Jahren Ziel unserer SMV-Tage. Der Tag begann damit, dass wir auf dem Hinweg erst einmal alle Mitglieder unserer SMV-Truppe einsammeln mussten.
Vor Ort starteten alle mit einer knappen Info durch zwei Leiterinnen des Jugendhauses und nach dem Zimmerbezug wartete jede Menge Arbeit auf die teils neu zusammengewürfelte SMV-Truppe. Zunächst folgte eine kurze Kennenlernphase, um die ersten Kontakte zu knüpfen oder bereits Gemeinsamkeiten zu finden. Danach stand das Thema "Werte" auf der Tagesordnung. Nach einer Einführung und der Vorstellung unserer Wertebotschafterin Lena lag der Schwerpunkt auf dem Wert "Zivilcourage". Schüler und Lehrer diskutierten anhand von Fallbeispielen mögliche Verhaltensweisen in schwierigen Situationen.
Abschließend folgte eine Arbeitsphase, in der es um das Vorleben sogenannter "positiver Werte" in der Schule ging.


Nach dem Mittagessen und einer Pause gingen alle gemeinsam zur Planung der Jahresaktionen über. Am Ende konnte jedes Planungsteam einen groben Ablauf vorstellen, wie die jeweilige Aktion geplant und umgesetzt werden soll. Als es schließlich um 18:00 Uhr Abendessen gab, waren alle bereits ziemlich geschafft.

Die traditionelle Nachtwanderung war eine willkommene Abwechslung. Der Abend klang mit einem gemeinsamen Spieleabend aus.


Am nächsten Tag erfolgte nach einem ausgiebigen Frühstück noch die Räumung der Zimmer. Daraufhin präsentierten die Arbeitsgruppen ihre Ergebnisse des Vortages und wir sammelten Ideen für Werte-Projekte an der RS I. Eine Abschlussrunde brachte überwiegend Positives mit sich.


Die beiden Verbindungslehrer bedanken sich für die gute Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern und dem Team des Jugendbildungshauses.

 
(B. Pfister)