Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

World Robot Olympiad 2019

Auch in diesem Schuljahr beteiligte sich die RS1 wieder am regionalen Vorentscheid der World Robot Olympiad. Gemeinsam mit Teamcoach Bernd Walter fuhren die Teams Robo2019 und das krankheitsbedingt auf 1 Person dezimierte Team Robotech dazu am Samstag, den 11. Mai, nach Schweinfurt.

In der Altersklasse Junior traten hier 14 Teams gegeneinander an, mit dem Ziel, sich für das Deutschlandfinale zu qualifizieren. Die komplett selbst gebauten und auch komplett selbst programmierten Roboter mussten hier in 4 Wertungsrunden verschiedene Aufgaben erfüllen, darunter auch eine Überraschungsaufgabe, die erst am Tag des Wettbewerbs bekannt gegeben wurde.

Den ganzen Tag haben die Schüler unter Schweiß und manchmal auch Tränen gebaut, programmiert und getestet, immer in der Hoffnung, bei der nächsten Wertungsrunde zu punkten. Leider waren in diesem Jahr beide Teams etwas vom Pech verfolgt, so verfehlte ein Roboter die Aufgabe etwas zu heben nur um einen Millimeter, der Roboter des anderen Teams machte, nach einer perfekten Fahrt bis zum Ziel am Ende nur eine Drehbewegung in die falsche Richtung, so dass ein Teil nicht abgestellt sondern angehoben wurde.

Am Ende fuhren wir erschöpft mit jeweils 10 Punkten nach Hause, was angesichts der Tatsache, dass 50 Punkte an diesem Tag schon für das Deutschlandfinale gereicht hätten, gar nicht so schlecht ist.

(B. Walter)