Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

22. Januar - Tag der deutsch-französischen Freundschaft

Am 22. Januar unterzeichneten der französische Präsident Macron und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in Aachen einen neuen Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit – am Jahrestag des deutsch-französischen Elysée-Vertrags von 1963. Aus diesem Anlass fanden auch an unserer Schule wieder Aktionen statt, um den Schülern eine Begegnung mit Frankreich und der französischen Sprache zu ermöglichen:

Die Schüler der 7. Klasse des Französischzweigs hatten Plakate über unseren „(un-) bekannten Nachbarn“ Frankreich vorbereitet, auf denen sie im Atrium über Tischsitten, Schulanfang und andere Aspekte des französischen Alltags informierten. Außerdem nahmen sie an einem Internetteamwettbewerb teil, bei dem mit Hilfe französischsprachiger Quellen online unterschiedlichste Fragen zu Frankreich beantwortet werden mussten.

Die Schüler der 8. Klasse dagegen unterrichteten die Schüler unserer vier 6. Klassen jeweils eine Stunde lang und brachten ihnen auf spielerische und lustige Weise, mit Bildkarten und Würfel, die französische Sprache näher. Die 6.Klässler lernten, wie man sich begrüßt, sich vorstellt und Vorlieben und Abneigungen äußert. Im Anschluss daran beantworteten die „älteren“ Schüler ihren Mitschülern Fragen, nicht zuletzt auch mit dem Ziel, ihnen die noch in diesem Jahr bevorstehende Entscheidung für einen der vier Zweige zu erleichtern. Abschließend gab es für alle Teilnehmer Informationsbroschüren und – zur Stärkung nach den Anstrengungen des Vormittags - Madeleines (französisches Biskuitgebäck).

(D. Krause)

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728