Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

SMV-Tage auf dem "Knock"

Das Jugendbildungshaus "Am Knock" ist seit vielen Jahren Ziel unserer SMV-Tage. Der Tag begann für alle in der Schule mit gegenseitigen Kennenlernen und einem ersten Einblick in die Aufgabenbereiche eines Klassensprechers.
Vor Ort starteten alle mit einer knappen Info durch den Leiter des Jugendhauses und nach dem Zimmerbezug wartete jede Menge Arbeit auf die teils neu zusammengewürfelte SMV-Truppe. Zunächst folgte der erste Teil der allgemeinen Aussprache mit den Verbindungslehrern. Frau Geiger widmete sich dabei wie immer den 5. - 7- Klassen und Herr Pfister übernahm die 8. - 10. Klassen. Die folgende Stunde wurde genutzt, um sich über verschiedene Dinge, welche die Schüler beschäftigen, auszutauschen. Im Anschluss wurde die Inhalte den anderen Jahrgangsstufen mitgeteilt und diskutiert.
Anschließend folgte eine Ideensammlung für zukünfitge Verbesserungen an unserer Schule - der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.


Nach dem Mittagessen und einer Pause gingen alle gemeinsam zur Planung der Jahresaktionen über. In der anschließenden Arbeitsphase konnten unsere 9. und 10. Klässler ihr Wissen von den Methodentagen zum Thema „Projektplan" einbringen. Am Ende konnte jedes Planungsteam einen groben Ablauf vorstellen, wie die jeweilige Aktion geplant und umgesetzt werden soll. Als es schließlich um 18:00 Uhr Abendessen gab, waren alle bereits ziemlich geschafft.

Die traditionelle Nachtwanderung war eine willkommene Abwechslung. Der Abend klang mit einem gemeinsamen Spieleabend aus.


Am nächsten Tag erfolgte nach einem ausgiebigen Frühstück noch die Räumung der Zimmer. Daraufhin stand das Thema "Werte" im Mittelpunkt und die Klassen- und Schülersprecher erkannten sehr schnell, dass diese auch in der Schule eine wichtige Rolle spielen. Ein erster Schritt soll die Neugestaltung unserer Wertehauses sein. Eine Abschlussrunde brachte überwiegend Positives, aber auch einige Vorschläge für das nächste Jahr mit sich.


Die beiden Verbindungslehrer bedanken sich für die gute Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern und dem Team des Jugendbildungshauses.

 
(B. Pfister)

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31