Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

SMV-Tage at the "Knock" again

Zum wiederholten Male war das Jugendbildungshaus "Am Knock" Ziel unserer SMV-Tage. Der Tag begann für alle mit der Anreise per Bus oder Elterntaxi.
Vor Ort starteten alle mit einer knappen Info durch den Leiter des Jugendhauses und nach dem Zimmerbezug wartete jede Menge Arbeit auf die teils neu zusammengewürfelte SMV-Truppe. Zunächst galt es, durch verschiedene Übungen mehr über die anderen Klassensprecher zu erfahren und diese etwas kennenzulernen.
Anschließend folgte der erste Teil der allgemeinen Aussprache mit den Verbindungslehrern. Frau Geiger widmete sich dabei wie immer den 5. - 7- Klassen und Herr Pfister übernahm die 8. - 10. Klassen. Die folgende Stunde wurde genutzt, um sich über verschiedene Dinge, welche die Schüler beschäftigen, auszutauschen. Im Anschluss wurde die Inhalte den anderen Jahrgangsstufen mitgeteilt und diskutiert.
Nach dem Mittagessen bekamen die Klassensprecher Zeit, sich untereinander im Team zu besprechen und Schönes und Verbesserungwürdiges in ihrer Klasse festzuhalten.


Gegen 15:00 Uhr gingen alle gemeinsam zur Planung der Jahresaktionen über. In der anschließenden Arbeitsphase konnten unsere 9. und 10. Klässler ihr Wissen von den Methodentagen zum Thema „Projektplan" einbringen. Am Ende konnte jedes Planungsteam einen groben Ablauf vorstellen, wie die jeweilige Aktion geplant und umgesetzt werden soll. Als es schließlich um 18:00 Uhr Abendessen gab, waren alle bereits ziemlich geschafft.

 

Die traditionelle Nachtwanderung fiel in diesem Jahr trotz tapferer Versuche leider buchstäblich ins Wasser. Der Abend klang dann in unterschiedlicher Weise aus. Die 10. Klässler setzten sich zusammen, um über ihr letztes Jahr zu reden. Der Rest genoss die verbleibenden Stunden bei verschiedenen Gesellschaftsspielen oder verfolgte den Sieg der Fußballnationalmannschaft über den Beamer.
Am nächsten Tag erfolgte nach einem ausgiebigen Frühstück noch die Räumung der Zimmer. Daraufhin stand das Thema "Unser Leitbild - wie sieht es damit aus?" im Mittelpunkt und die Klassen- und Schülersprecher erkannten sehr schnell, dass es leichter ist darüber zu reden als die Schlagwörter auch in die Tat umzusetzen. Trotzdem plant die SMV bis zu den Weihnachtsferien zu zeigen, dass ihre Mitglieder unser Leitbild auch vorleben können. Eine Abschlussrunde brachte überwiegend Positives, aber auch einige Vorschläge für das nächste Jahr mit sich.
Die beiden Verbindungslehrer bedanken sich für die gute Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern und dem Team des Jugendbildungshauses.

 
(B. Pfister)

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031