Maximilian-von-Welsch-Schule
Staatliche Realschule Kronach I
 
       

 

        Schule
     
     
        Eltern
     
     
        Schüler
     
     
        Aktivitäten
     
     
          
     
     

 

 

 

 

Die Klasse als System - Kennenlerntage 7a und 7c

Jede Klasse gleicht einem teils geschlossenen System. Das Handeln jedes Mitgliedes hat Auswirkungen - positiv wie negativ - auf alle anderen.

Unseren Schülern diesen Grundgedanken zu vermitteln war das primäre Ziel der diesjährigen Kennenlerntage. Die Klassen besuchten zu diesem Zweck zuächst den kronacher Struwwel, um mithilfe des Struwwelteams Gemeinsamkeiten und Unterschiede unter den Mitschülern herauszufinden. In kleinen Übungen lernten sie sich besser kennen und tauschten Erfahrungen aus.

 

Im anderen Teil der Kennenlerntage beschäftigten sich die Klassen 7a und c mit dem Thema "Die Klasse als System". Durch verschiedene Aufgabenstellungen und Übungen wurde den Mitgliedern der Klassen vor Augen geführt, dass jedes Handeln in einer Gruppe Auswirkungen auf alle anderen sowie das Ergebnis hat. Dieses Wissen sinnvoll einzusetzen und sich nutzbar zu machen, war das Ziel der Kennenlerntage.

 

Mit vielen Erfahrungen und Einsichten gilt es nun, diese auch im Schulalltag umzusetzen und auszubauen.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die tolle Mitarbeit der Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung durch die teilnehmenden Kollegen und den Teams der Jugendherberge Hammermühle und des Struwwels bedanken.

Es hat riesen Spaß gemacht mit euch zu arbeiten.

(B. Pfister)